Hauptnavigation

Freitag, 13. Dezember 2013

Meine 12 Favoriten aus 2013

Angeregt durch Peter Prosophos 31 of my favourites from 2013 habe ich das Jahr 2013 in Bildern Revue passieren lassen. Mehr als 9.500 Aufnahmen habe ich nochmals angeschaut. Am Ende blieben 32 Aufnahmen auf der Shortlist. Jede für sich hätte gezeigt werden können, doch ich wollte auf 12 Bilder reduzieren. 12 Bilder -  für jeden Monat eins, ohne allerdings den Anspruch zu haben, dass jeder Monat repräsentiert werden soll.

Die Bilder stehen in keiner besonderen Reihenfolge. Jedes steht für sich und meine Art der Fotografie.

Ich möchte diesen Post auch nutzen, um mich bei allen Lesern, Freunden, Bekannten und bei allen, die die Leidenschaft Fotografie teilen, zu bedanken und ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Jahr 2014 zu wünschen!



After Storm

Leica M9 | Summilus 50 ASPH




Volkstheater

Fuji x100s




Passo Giau

Leica M9 | Summilus 50 ASPH




Ponte Vecchio

Leica M9 | Summilus 50 ASPH




Grosshesselohe

Leica M9 | Summilus 50 ASPH




Brooksfleet

Fuji x100s




Lichtblick

Leica M9 | Summilus 50 ASPH




Escaping the Heat

Leica M9 | Summilus 50 ASPH




Schneewittchen schläft noch

Fuji x100s




Lend's End

Leica M9 | Summilus 50 ASPH




Starfish

Fuji x100s




The Author's Smile

Leica M9 | Summilus 50 ASPH


Montag, 28. Oktober 2013

Fotobuch - Münchner Brunnen


Münchner Brunnen by Bernd Hoppmann, Ute Weihmüller | Make Your Own Book

Der Link zum Buch 

Wer durch München spaziert, wird in den Genuss zahlreicher Brunnen und Wasserspiele kommen, die Plätze lauschiger und Wege interessanter machen. Über die ganze Stadt sind mehr als 1.100 öffentliche Brunnen verteilt, historisch oder modern, von großen Brunnenanlagen bis zu kleinen Frischwasserbrunnen. Manche dienen nur der Dekoration, andere werden immer noch als Trinkwasserbrunnen genutzt. Oft fallen sie uns gar nicht auf, oder sie sind zu selbstverständlich im Stadtbild, um unseren Blick auf sich zu ziehen.
Dieses Buch lädt dazu ein, die Münchner Brunnen neu zu entdecken und mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen: Wo Brunnen sind, ist Leben, sie sind Treffpunkte für Jung und Alt. Ihr kühles Nass lädt seit Generationen zum Ausruhen, Spielen und Erfrischen ein.

Münchner Brunnen
58 Seiten, 62 Fotos farbig und S/W
Preis 68,50 € zzgl. 7% MwSt.
Bestellen
 

Montag, 14. Oktober 2013

I Shot It - Mark of Excelence

Wow, was eine Freude, bei meiner zweiten Teilnahme an der Black-And-White Photo Competition von I-SHOT-IT unter den Finalisten zu sein und mit einem Mark of Excelence ausgezeichnet zu werden.

Das Foto wurde an einem sehr heißen Sommerwochenende am Kirchsee südlich von München aufgenommen. Auf der Suche nach einem kühlen schattigen Plätzchen musste ich feststellen, dass gefühlt die Hälfte der Münchner auf die selbe Idee gekommen sind. Es war kein Paltz mehr frei.

Escaping The Heat


Zur Wettbewerbs-Website mit den Gewinnerfotos und den Kommentaren der Jury.

Samstag, 25. Mai 2013

Rotten Places - Festung Höhlenstein

Ein Zufallsfund auf dem Weg durch die Dolomiten von Toblach nach Cortina. Die Festung Höhlenstein (ital. Landro) wurde 1897 von Österreich-Ungarn fertiggestellt. Kurz nach Begin des Krieges mit Italien wurde im Mai 1915 der wenige hundert Meter südlich gelegene Ort Höhlenstein vom Militär gesprengt, um von der Festung ein freies Schußfeld Richtung Italien zu ermöglichen.

Die Festung ist heute von Wald umgeben. Die Eingänge stehen offen. Die zweite Etage besteht nur noch dort, wo Beton verbaut wurde. Die hölzenen Decken exitieren nicht mehr.

Die Aufnahmen wurden mit M9 und Elmar 24 ASPH bzw. Summilux 35 ASPH gemacht. Einige Aufnahmen wurden zusätzlich mit Taschenlampe ausgeleuchtet.

Eingangsbereich - das Rote Kreuz wurde für Filmarbeiten aufgemalt

Sonntag, 12. Mai 2013

50mm an der Isar

Es ist schon ein paar Tage her - Ende Januar als es noch kalt war und Schnee lag - da machte ich mich mit Fototasche und einigen Objektiven auf zur Isar zwichen Großhesseloher Brücke und Marienklause. Zufällig war gerade das Zeiss Sonnar 1,5/50 auf der Kamera, als ich die ersten Fotos machte. Ich hatte wenig Lust an diesem Tag stängig die Brennweite zu wechseln und fragte mich deshalb, ob ein 50mm Objektiv für aussagekräftige Landschaftsaufnahmen ausreicht. Der Selbstversuch begann. Seht selbst...


Montag, 8. April 2013

Olympiabahnhof München

Eröffnet kurz vor den Olympischen Spielen 1972 wurde der Olympiabahnhof München nach den Spielen zunächst nicht mehr regelmäßig von der S-Bahn angefahren. Erst später fuhren die S-Bahnen zu Großveranstaltungen den Bahnhof wieder an, u.a. zu den Spielen des FC Bayern München.

Seit nun 25 Jahren ist der Bahnhof endgültig geschlossen und dem Verfall preisgegeben.


Montag, 1. April 2013

Wien

Nicht Prater, Hofburg oder Stephansdom sondern die weniger touristischen Flecken von Wien haben wir besucht: Naschmarkt, Zentralfriedhof und den 7. Bezirk.

Café Hawelka

Sonntag, 10. März 2013

A Walk in the Park


Ein Beispiel für eine Langzeitbelichtung mit einem ND-Filter heute aus dem Englischen Garten.


M9 | Summilux 35 | ND 3,0 | f11 | 60 Sek.