Hauptnavigation

Dienstag, 11. August 2015

Alter Israelitischer Friedhof München-Thalkirchen

Vor einigen Tagen hatte ich die seltene Gelegenheit den Alten Israelitischen Friedhof in München an der Thalkirchener Straße zu besuchen. Er wurde 1816 eröffnet und 1908 mit der Inbetriebnahme des Neues Jüdischen Friedhofs an der Garchinger Straße geschlossen. Trotz Schließung werden, wenn auch sehr selten, Verstorbene in alten Familiengräbern heute noch bestattet. Auf dem Friedhof befinden sich auf einer Fläche von rund 2,5 ha ca. 6.000 Gräber, die teils unter dichten Baumbestand (Thujen) liegen.


 Hier einige Impressionen


X-T1 | XF23



X-T10 | XF35

X-T10 | XF35

X-T10 | XF23

X-T1 | XF56

X-T10 | XF23

X-T1 | XF56

X-T1 | XF56

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen